Skip to content

FOODFOTOGRAFIE

Als Foodfotografin begeistert mich die Foodfotografie mich nicht nur aufgrund der Fotos an sich, sondern auch wegen der leckeren Rezepte. Ich koche, backe und style die Rezepte zu 99% selbst, sodass ich meine Konzepte aus einer Hand umsetzen kann. Dabei achte ich vor allem auf Authentizität. Die Gerichte oder Lebensmittel, die auf meinen Bildern zu sehen sind, sind immer essbar. Lebensmittelverschwendung ist ein wichtiges Thema – mir ist es sehr wichtig, dass am Ende einer Produktion möglichst nichts weggeschmissen wird. Hier und da kann natürlich auch ich nicht auf kleine Tricks verzichten.

 Im Bachelor konnte ich meine Kreativität für ein eigenes Kochbuch ausleben. Wenn du das Buch direkt kaufen möchtest, klicke hier